Backend-Entwickler C++

(m/w/d)

You want to be excellent tomorrow? Join us!

Folgende Aufgaben erwarten Dich:

  • Entwicklung von Software zur Prozess- und Betriebsdatenerfassung (MES, MDE, etc.),
  • Design und Implementierung von Tools zur Unterstützung unserer Kunden bei der Auswertung der erfassten Daten (OEE, MTBF, etc.),
  • Anbindung weiterer Maschinentypen an unser Manufacturing Execution System (EUROMAP 77, OPC-UA, etc.),
  • Pflege und Weiterentwicklung der bestehenden Software zur Qualitätssicherung in der Fertigung unserer Kunden (TPM, CAQ, etc.) und
  • Erweiterung unserer Planungslösungen zur Optimierung der Produktionsabläufe unserer Kunden (PPS, APS, etc.)

Das solltest Du mitbringen:

  • ein gutes technisches Verständnis und Spaß an analytischem Denken,
  • ein hohes Maß an Selbstmanagement, denn Entscheidungen triffst du oft selbst sowie
  • die Bereitschaft du selbst zu sein, denn unser Team lebt davon lebendig und offen miteinander umzugehen.

Von Vorteil sind:

  • gute Kenntnisse in Python oder modernem C++ (C++17, C++20),
  • gute Kenntnisse in der Versionsverwaltung mit git sowie
  • Erfahrungen mit der Entwicklung in Visual Studio

Wir bieten Dir dafür:

  • flexible Arbeitszeit auf Vertrauensbasis und bis zu 100 % Homeoffice für eine gute Work-Life-Balance,
  • jährliche Schulungen Ihrer fachbezogenen Wahl, damit Sie sich weiterentwickeln können,
  • 600 € jährliches Gesundheitsbudget für private Zuzahlungen, Präventionsangebote etc.,
  • Facharztservice & Videosprechstunde,
  • bis zu 200 € Kinder-Betreuungspauschale pro Kind für Kita oder OGS sowie
  • weitere soziale Leistungen eines modernen mittelständischen Unternehmens.

So arbeiten wir:

Wir verwenden derzeit Visual Studio 2022 und C++17 für die Entwicklung unserer Software, die ausschließlich für Windows-Systeme bestimmt ist. Wir stehen jedoch kurz vor einem Upgrade auf C++20. Für die Versionskontrolle verwenden wir git (wir nutzen das git flow Model) und eine selbst gehostete GitLab-Instanz, die mit mehreren Jenkins-Instanzen verbunden ist, um Continuous Integration zu praktizieren. Für Unit-Tests verwenden wir googletest und googlemock. Wir führen Code-Reviews für jede Änderung durch und haben statische Code-Analyse sowie clang-format im Einsatz, um den Review-Prozess zu vereinfachen. Wir verwenden vcpkg für die Bibliotheksverwaltung (derzeit nur externe Bibliotheken). Kundenwünsche und gefundene Fehler pflegen wir in Jira. In unserem Back-End verwenden wir neben C++ auch Python und Tcl. Unser Front-End entwickeln wir in TypeScript mit Angular, wobei wir auch noch Legacy-Front-Ends haben, die in JavaScript oder C++ mit MFC entwickelt wurden.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung

Für eventuelle Rückfragen zum Bewerbungsprozess wende Dich gern vorab an Karin Scholz, unter 0241-88930-14.

tetys Logo tetys GmbH & Co. KG
Kackertstraße 10
52072 Aachen/Germany

Phone: +49-241-889-300
Fax: +49-241-87 07 87
info@tetys.de

Join our team:
careers@tetys.de